Der neuste Farbtrend – Sorbetfarben


Es ist Sommer! Nicht nur, dass die Quecksilbersäule betörend oft die 30°-Marke überspringt, auch in Sachen Mode und Design ist endgültig der Sommer ausgebrochen. Luftige Stoffe, lebensfrohe Farben und Schnitte, die verzaubern, erobern die Straßen, Einkaufsmeilen und natürlich auch die eigenen vier Wände.
 
Und was passt besser zu heißen Temperaturen und dem Glanz des Sommers? Es ist der süßest-liebliche Farbtrend der Saison – die Sorbetfarben!
Lassen Sie sich verzaubern von einer revitalisierenden Dosis Pastellfarben und springen Sie mit uns in einen Pool voller Lebensfreude und Schöngeistigkeit! Es ist Sommer! Es ist Sorbetfarben-Zeit!
 

Ganz viel Zuhause – ganz viel Wohlfühlen – ganz viel Sorbetfarben

Sommerklassiker sind im Sommer natürlich der Verkaufsschlager schlechthin! Der Trend zu pastelligen Sorbetfarben passt wunderbar zum locker-leichten Lebensgefühl der heißen Monate.
Ob in der Mode oder in den heimischen vier Wänden, Accessoires und Lieblingsstücke erstrahlen in den herrlich süßen Farben in voller Blüte.
Passend zur kraftvollen Sonne und wie gemacht für die heißeste Zeit des Jahres sind maritime Blautöne, strahlendes Grün und sonnendurchflutete Gelb-Akzente DER „Augenblick der Schönheit“!
Im Zusammenspiel mit klassischen Formen und zeitlosen Schnitten passiert der ein oder andere waschechte magische Moment.

Die natürlichen Farbnuancen eigenen sich perfekt dazu, den heimischen vier Wänden noch mehr Gemütlichkeit und Einkehr zu verleihen. Das Geheimnis ist die farbpsychologische Wirkung der gedeckten Töne! Anders als kraftvolle und satte Farben erschaffen die ruhigen Töne eine unmittelbare Farb-Ruhe, die es uns leichter macht, Entspannung zu finden.

Dieser Effekt verstärkt sich umso mehr, mit Farben die bereits eine beruhigende oder entspannende Wirkung besitzen. Vor allem gedeckte Blau-Töne werden zur absoluten Detox-Kur für gestresste Gemüter! Das stressige Meeting und das Gehetze vom Flughafen zum Gast-Vortrag sind schnell vergessen, ist man endlich angekommen in der entspannenden Glückseligkeit des eigenen Zuhauses!

Die neuen Sorbetfarben entschlacken nicht nur optisch unseren Alltag! Deren Wirkung beeinflusst uns mit einer nachhaltigen Sinnlichkeit, die uns dabei hilft, schneller und vor allem gründlicher zu entspannen. Einfach; herrlich.

 

Solo, im Duett oder als Trio – Sorbetfarben kombinieren

Man lebt nicht nur von einer Farbe! Und aus diesem Grunde ist die „Kombinationsfreude“ einer jeden Farbe ein Kriterium dafür, „ob der Trend zündet“. Und in Sachen Sorbetfarben ist es uns beinahe ein Festmahl, tief in die Kombinationskiste zu greifen.

Die pastelligen Farbtöne sind wahre Weltmeister, geht es an die Kombination untereinander! Lindiges Grün und auch das bereits gerühmte maritime Blau erschaffen auch in Kombination genügend Strahlkraft, ohne dabei hektisch oder effekthascherisch zu wirken. Die Farben wirken gemeinsam stimmig, rund und ausgeglichen.

Auch in den Sonnen- und Sommerfarben herrscht eine überraschende Einigkeit! Limette, Zitrone und Grapefruit ergeben nicht nur einen frisch-spritzigen Sommercocktail, auch farblich ergibt sich ein Farbzauber, der wunderschön auf den Augen prickelt und uns neue Akzente ermöglicht.

Unsere Sorbetfarben eigenen sich hervorragend als farblicher Leckerbissen, der es uns erlaubt, sinnliche oder gemütliche Highlights in der Wohnung, aber auch im Outfit zu setzen.
Das Sorbet verträgt sich einwandfrei mit klassischen Weiß-Tönen und auch mit einem eleganten und dramatischen Schwarz. Hierbei zeichnen sich bezaubernde Wechselwirkungen ab – unsere pastelligen Farben erwachen im Kontrast zu Schwarz oder Weiß beinahe zum Leben!
 

Alles im Fluß – Sorbetfarben anpassen

Auch die schönste Farbe, auch der süßeste Trend und auch der hinreissenste Zauber kann over the top sein! Wie heist es so schön im Volksmund: „Das Gegenteil von gut ist gut gemeint!“.

Damit die Sorbetfarben nicht zu gemütlich, zu überbordet oder einfach zu viel wirken, sollte man sich auf eine Farbwelt beschränken. Am natürlichsten wirkt es, wenn wir uns für ein „Setting“ entscheiden und diesem dann die passende Farbe angedeihen lassen.

Soll der Raum beruhigt werden, so wählen wir sanftes Blau oder Grün! Geht es uns um die Revitalisierung und Motivation, so kleiden wir den Raum in Zitrus-Töne oder sonnig-kreatives Orange.

Mit dieser Methode passen wir unsere Farben perfekt auf die jeweilige Situation an. Der Vorteil dieser Variante ist offensichtlich, wir überlassen die Farbwahl nicht dem Zufall, wir überlassen die Farbe unserer Stimmung! Und diese ist bekanntlich unmittelbar und bezaubernd nahe am Herzen! Perfekt für etwas, dass so direkt mit der Wahrnehmung verbunden ist.
 

Ganz oder gar nicht – Sorbetfarben und jetzt?

Der Trend ist hier und der Trend wird bleiben! Toben Sie sich am besten mit den pastelligen Tönen aus und gehen Sie shoppen. Accessoires und neue Lieblingsteile in Sorbetönen bringen Freude und Strahlkraft ins Leben, die Wohnung und ins Outfit.
Kombinieren Sie klassisches Weiß mit den Trend-Tönen und erleben sie ein sanftes Farbwunder, welches kickt!
Auch die Kombination mit hellen Hölzern und dunklen Oberflächen lässt Sorbet im besten Licht erstrahlen. Kommen noch frische Grün-Pflanzen (Stichwort Urban-Jungle) hinzu, entsteht ein Wohnungslook, der uns verhext und absolut fliegen lässt!